GW-G

 

Funkrufname Florian Stavenhagen 21/54/01 Kennzeichen DM-8301
Standort  Reuterstadt Stavenhagen
    Zuständige Leitstelle IRLS "Mecklenburgische Seenplatte"
       
 
Bezeichnung GW-G Hersteller Mercedes Benz
Modell 817 F Auf-/Ausbauhersteller Schmitz
Baujahr 1996 Erstzulassung 1997
Indienststellung 1997 Außerdienststellung  
 
Beschreibung

Mannschafts- und Gerätewagen der eh. Betriebsfeuerwehr der Zuckerfabrik Stavenhagen (a.D.)

Fahrgestell: Hansa-Lloyd Europa III

Hersteller: Hansa-Lloyd Bremen

Motor: Sechszylinder-Viertakt-Dieselmotor

Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h

Baujahr: 1934

Weitere Informationen zum Fahrzeug siehe Buch: „Fahrzeuge der Stunde Null“ Reihe Feuerwehr-Archiv, Verlag Technik Berlin2005, ISBN: 3-341-01492-6.

Sondersignalanlage

 blaues Kennlicht

 
Besatzung 1/3 Leistung 96 kW / 130 PS
Hubraum (cm³) 1896 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2090 kg